Verbände und Vereine

AKJ Automotive

Der AKJ Automotive ist eine Arbeitsgemeinschaft für die Weiterentwicklung der Logistik
und Produktion in der Automobil- und Zulieferindustrie. Mitglieder sind Experten und Führungskräfte von Hochschulen, Automobilherstellern, Zulieferern und Dienstleistern entlang der Supply Chain Automotive.

Leistungen des AKJ Automotive im Saarland

  • Geschäftsstelle des AKJ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft
  • Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für die Mitgliedergruppen des AKJ
  • Entwicklung und Durchführung von Entwicklungsworkshops mit den Mitgliedern
  • Ermittlung und Bewertung von Benchmarks der Automobilindustrie
  • Internationale Kongresse des AKJ Automotive und der Automobilproduktion im März
  • Jährliches Forum „AutomotiveProzesse und IT“ im September
  • Auslobung AKJ „elogistics award“ für herausragende Industrieanwendungen
  • Informations- und Diskussionsforen zu aktuellen Automobilthemen

Weitere Informationen über www.akjnet.de.

Mitglieder/Mitgliedsunternehmen:

70 / 42 (bundesweit)

Mitgliedsbeitrag (pro Jahr)

  • Persönliche Mitgliedschaft:

Nur über die/den benannten Vertreter der Mitgliedsunternehmen/Standorte.

  • Firmenmitgliedschaft:

Für jeden Unternehmensstandort 2.000 €
(bis zu 2 Kontaktpersonen).

 

 

 

Kontakt

 

AKJ Automotive
Lehrstuhl Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt
an der HTW des Saarlandes
c/o FITT gGmbH
Goebenstraße 40
D 66117 Saarbrücken

Telefon: +49-681-5867-410
Email: infoakj-automotive.de

Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt (HTW/IPL), Vorsitzender
Stefan Rosenwald (Daimler), Sprecher
Peter Riechers (Volkswagen), Sprecher
Lennard Keetz (Continental), Sprecher
Jörg Kuntz (HTW), Projektleiter

 

 

Home
InitiativeStandortLogistik Guide SaarlandNetzwerk
Druckversion dieser Seite
Home > Logistik Guide Saarland
DeutschDeutsch
FrançaisFrançais